Herbstprojekte in der GS Stößen

Am letzten Schultag vor den Herbstferien führten die Schüler der GS Stößen ihre Herbstprojekte in gemischten Gruppen durch. Die Kinder der 1. und 2. Klasse mussten an vier verschiedenen Stationen ihre Sinne testen. Da gab es in einem Fühlsack Maiskolben, Nüsse, Kastanien, Tannenzapfen und eine Zwiebel zu erfühlen. An der Station Schmecken wurden die Augen verbunden, um nicht sehen zu können, was es Leckeres zu erkosten gab. Alles aus Garten und Feld der Regoin: Weintrauben, Möhren, Äpfel, Kartoffeln, Gurken ect. wurden verkostet und anschließend aufgemalt oder geschrieben. Auf dem Schulhof ging es sportlich zu beim Kastanienzielwurf oder dem Sackhüpfen um die Kastanien. Auch für Deutsch und Mathe standen viele Angebote im Herbstprojekthefter zur Verfügung.

In den Klassen 3 und 4 hieß das Thema:" Rund um die Kartoffel". In einem Film erhielt man wichtige Informationen über die Kartoffel, die dann bei der Beantwotung von Fragen zum Thema nützlich waren. Beim Kartoffeldruck gestalteten die Kinder kleine Säckchen mit Zahlen für einen Adventskalender. Hübsche Herbstmotive auf Gläser geklebt, ergaben eine  Vase zur Dekoration.



Die Klasse 3 verkaufte an diesem Tag noch leckeren Kuchen und versüßte allen die Vorfreude auf die Ferien.


Kuchen


Ein ganz großer Dank gilt allen fleißigen Helfern dieses Tages, ohne die solche Projekte nicht möglich wären.

Herbstcrosslauf

Traditionell fand am 26.9.17 der Herbstcrosslauf der GS Stößen statt. Bei schönsten Wetter kamen alle Schüler gut ins Ziel und waren stolz, es geschafft zu haben.


Crosslauf

Ein erlebnisreicher Wandertag der GS Stößen

Am 21. September fuhren Schüler, Lehrer und Betreuer der GS Stößen gemeinsam in den Erlebnis - Tierpark Memleben. Nach einstündiger Busfahrt angekommen, öffnete der Park seine Pforten. Alle waren bester Laune und freuten sich auf die vielen Attraktionen Shows und Fahrgeschäfte. Wir besuchten die Papageienshow und staunten, was die Papageien für tolle Kunststücke zeigten.


Memleben1


Bei herrlichstem Sonnenschein tobten sich viele erst einmal draußen aus, bevor es in die Seebärenshow ging. Danach gab es ein leckeres Mittagessen. Nun wartete schon die Zirkusshow auf ihre Besucher. Hier sahen wir tolle Artisten, die in schwindliger Höhe ihre Künste darboten. Die Zeit verging wie im Fluge. 

 

Memleben2

 

Dieser 1. gemeinsame Wandertag war für alle ein tolles und unvergessliches Erlebnis.

Kuchenbasar der Klasse 2

Am 11. September führte die 2. Klasse ihren ersten Kuchenbasar im neuen Schuljahr durch. Leckere Muffins, gefüllte Eierbecher und viele andere Kuchensorten wurden vernascht.

         

               Allen fleißigen Bäckern und Verkäufern ein herzliches Dankeschön.

 

 

 Kuchenbasar

Große Aufregung in der GS Stößen

Am 1.9.17 erlebten die Schüler der GS Stößen einen sehr aufregenden und erlebnisreichen Tag. Eine große Alarmübung mit der Feuerwehr leitete den Tag des Brandschutzes ein. Aus dem Schulhaus mussten 3 Personen gerettet werden, die nicht rechtzeitig das Gebäude verlassen hatten. Nach einer erfolgreichen Aktion ging es nun an 5 verschiedenen Stationen weiter. Die Kinder erhielten wertvolle Informationen über die Löschung von Bränden, übten selbst, die Feuerwehr zu alamieren und führten sogar Experimente mit Feuer durch. Auf dem Schulhof durften alle einen Parcour absolvieren, bei dem es viele Aufgaben zu lösen galt und dabei die Zeit gestoppt wurde. An den Fahrzeugen der Feuerwehr gab es viel zu entdecken und auszuprobieren. Im Computerraum konnte man sein Wissen bei Online- Spielen testen. Zum Abschluss des Tages erhielten alle Schüler ein kostenloses Essen, natürlich Nudeln mit Feuerwehrsoße. 

Allen Veranstaltern, Helfern und Akteuren sagen wir ein großes Danke für diesen gelungenen Tag.


Feuerwehr